Hope Hörbücherei

Allgemeiner Haushalt (Projekt-Nr. 2000)

Fotocredit: Ljupco Smokovski; fotolia.com

»Ich danke Ihnen für die Hörbücher, mit denen mein Erfahrungsschatz erweitert wird«, schreibt Frau S. aus Rostock. Viele blinde und sehbehinderte Menschen profitieren dank der Hope Hörbücherei von Einsichten und Erlebnissen, die sich in gedruckten Büchern und Zeitschriften wiederfinden. Eine Chance, die Se- hende beim Lesen so vielfältig und oft meist selbstverständlich nutzen.

Sie möchten uns finanziell dabei unterstützen, dass wir auch weiterhin benachteiligten Menschen in unserer Gesellschaft ein Licht in dunkler Welt sein können? Dann unterstützen Sie unsere Arbeit hier mit Ihrer Spende: