Aus unserem Briefkasten...

Hope Channel Fernsehen

»Ich danke Ihnen für die Art und Weise, wie Sie jedes Kapitel der geschichtlichen Bücher des Alten Testaments von Anfang an für uns lesen und interpretierten. Die Sendung ‚glauben. geschichten.‘ ist eine große Hilfe für mich, um alles, was in den Bibel geschrieben steht, bes-ser zu verstehen zu können und vieles neu zu sehen. Vor allem die Allmacht, Barmherzigkeit und die Liebe Gottes für uns Menschen.«
(Frau L. aus Wien / Österreich)

Hope Channel Podcast

»Heute habe ich mir das erste Mal den dritten Vortrag über Depressionen angehört. Vielen Dank für das Podcast-Kärtchen. Es hat gut funktioniert.« (Herr F. aus Ludwigshafen über ‚Himmel auf Erden‘)

Hope Bibelstudien-Institut

»Ich bin bereits begeisterter Bibelkurs-Teilneh-mer und studiere mit großem Interesse die ‚Discover‘-Reihe. Vielen Dank für Ihre großar-tige Arbeit und die Möglichkeit, das Wort Gottes kennenzulernen.« (Frau K. aus Holland)

Hope Hörbücherei

»Meine Mutter hat die CDs mit dem ­‚Studien-heft zur Bibel‘ in Französisch mit großer Freude gehört. Nun hat sie sich entschieden, in die Informationstechnologie einzusteigen - und das mit 90 Jahren! So hört sie die Bibel jetzt online. Vielen Dank für Ihre gute Arbeit.«
(Frau L. aus Saint Girons, Frankreich)

 

Spenden

Klaus Popa, Leiter des Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG

Liebe Förderer & Freunde!

Eine Zuschauerin aus Wien schrieb folgende Rückmeldung an Hope TV: »Die Sendung ›glauben.geschichten.‹ ist eine große Hilfe für mich, um alles, was in der Bibel geschrieben steht, besser zu verstehen und vieles neu zu sehen: vor allem die Allmacht, Barmherzigkeit und die Liebe Gottes für uns Menschen. Schon jetzt freue ich mich sehr auf die nächste Sendung.«
"glauben.geschichten." ist eines der vielen Angebote von Hope TV, dem Hope-Bibelstudien-Institut und der Hope Hörbücherei, die Menschen dabei unterstützen, Gott durch das Studium der Bibel kennenzulernen. Noch beeindruckender ist zu erleben, wie Gottes Liebe und Barmher-zigkeit sich im Alltag praktisch auswirken.
Durch Ihre Unterstützung ist die Bereitstellung dieser kostenlosen Angebote möglich. Herzlichen Dank!

Klaus Popa

Wie können Sie unsere Arbeit weiterhin unterstützen?

Wie verwendet die STIMME DER HOFFNUNG Spendengelder?

Die finanzielle Unterstützung, die wir von Spendern erhalten, wird ausschließlich für die Arbeit unseres Medienzentrums verwendet: HOPE Channel Radio und Fernsehen, Blindenhörbücherei, Bibelstudien-Institut sowie die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unseres Hauses.
Zweckgebundene Spenden verwenden wir grundsätzlich nur für die vom Spender genannten Projekte. Der größte Teil unserer Spendengelder kommt aus deutschsprachigen Ländern.

Weitere Zuwendungen erhalten wir von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die unter anderem für die Verwaltungskosten unseres Medienzentrums verwendet werden.

Projektbericht 2018

 

Download Projektbericht (3,7 MB)