Aus unserem Briefkasten...

HopeTV

»Ich möchte Ihnen und allen anderen bei Hope TV danken für die hervorragenden Sendungen, die unschätzbar wertvollen Gesprächsrunden und Beiträge sowie für Ihren unermüdlichen Einsatz in allen Bereichen! Ich bleibe dran und Hope TV treu. Der Sender ist ein wahrer Segen für uns alle, besonders nun auch in dieser weltweiten Krise. Ich hoffe und bete, dass Sie noch von vielen weiteren Zuschauern entdeckt werden!« (Frau R. aus Hermannsburg)

Hope Podcasts

»Hallo Ronja, ich habe deine Podcasts erst kürzlich entdeckt. Sie sind der Hammer :) ich liebe deine Art, wie du die Themen angehst, immer positiv. Ich liebe es dir zuzuhören, du kannst Dinge in Worte fassen, bei denen ich keine finde. Vielen herzlichen Dank!« (Tabea zu "Himmel auf Erden")

Hope Bibelstudien-Institut

»Ich lebe mit Jesus jeden Tag. Ich bin viel ruhiger geworden und verständnisvoller. Mein Glaube wird immer stärker.Früher hab ich mich geschämt, über Glauben zu sprechen. Heute erzähle ich, egal zu welcher Gelegenheit, über meinen Glauben, über die Herrlichkeit Gottes.« (Frau H. aus Plüderhausen)

Hope Hörbücherei

»Es freut mich sehr, dass ich Ihre Hörbücherei entdeckt habe. Senden Sie mir bitte eine Datei mit dem Katalog Ihrer Hörbücher zu. Vielen Dank!« (Herr K. aus Freiburg)

 

Spenden

Klaus Popa, Geschäftsführer Hope Media

Liebe Förderer & Freunde!
Haben Sie schon einmal probiert, alleine einen Kühlschrank oder eine Waschmaschine zu tragen, womöglich in den dritten oder gar vierten Stock? Dies ist nur eine von unzähligen Situationen, die wir alleine nicht bewältigen können. Jeder braucht Hilfe. Täglich.
"Aus tiefer Not schreie ich zu dir, Herr Gott erhör mein Rufen." Die tiefe existentielle Not, die Martin Luther in seinem 1523/24 geschriebenen Lied beschreibt, kann nicht von Menschen, sondern nur von Gott gelindert werden. Mit den Hope Angeboten begleiten wir Menschen dabei, diese tiefe persönliche Erfahrung zu machen
Herzlichen Dank, dass Sie mit Ihrer finanziellen Unterstützung, dazu beitragen, dass viele, viele Menschen, Gott als einen barmherzigen und liebenden Vater erleben.
Klaus Popa

Wie können Sie unsere Arbeit weiterhin unterstützen?

Wie verwendet die STIMME DER HOFFNUNG Spendengelder?

Die finanzielle Unterstützung, die wir von Spendern erhalten, wird ausschließlich für die Arbeit unseres Medienzentrums verwendet: HOPE Channel Radio und Fernsehen, Blindenhörbücherei, Bibelstudien-Institut sowie die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unseres Hauses.
Zweckgebundene Spenden verwenden wir grundsätzlich nur für die vom Spender genannten Projekte. Der größte Teil unserer Spendengelder kommt aus deutschsprachigen Ländern.

Weitere Zuwendungen erhalten wir von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die unter anderem für die Verwaltungskosten unseres Medienzentrums verwendet werden.

Geschäftsbericht 2018

 

Download Geschäftsbericht (3,3 MB)

Projekte 2020

 

Download Bericht Projekte 2020 (6,5 MB)