If you would like to read our news that are published regularly in German in English please make use of the google translater.

 

News

Digitaler Medientag zum Thema „Evangelisation im Web”

13. November 2020 17:19 by Judith Olsen | Category: Allgemein, Blindenhörbücherei, IBSI

Auch dieses Jahr lud Hope Media wieder zum alljährlichen Netzwerktreffen adventistischer Medienschaffender aus dem deutschsprachigen Raum ein. Der „Hope Media Day“ am 8. November fand diesmal als digitales Event statt. Im Zentrum stand das Thema „Evangelisation im Web“ mit dem Schwerpunkt Livestreaming. Geschäftsführer Klaus Popa sprach in seiner Andacht die besondere Verantwortung christlicher Medienschaffender für medial vermittelte Botschaften an. Im Project Slam gab es Vorstellungen aus den Bereichen Filmmusik, Fernsehen, Podcasts und das Streaming von Gottesdiensten. Das Streaming-Thema wurde in zwei Breakout-Sessions vertieft. In einer dritten Session ging es um das Thema „Wie komme ich durch die Auftragsflaute?“ – Themen, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie besonders aktuell sind. Die diesjährige Keynote hielt Cami Oetman, Vizepräsidentin von Adventist World Radio, dem weltweiten adventistischen Radiowerk. Sie führte anhand der im Sommer 2020 weltweit durchgeführten digitalen Evangelisation „Unlocking Bible Prophecies“ die Chancen und Herausforderungen digitaler Vermittlung von Glaubensinhalten aus.
Natürlich gab es auch bei diesem neunten Hope Media Day die Vergabe des Hope Media Day Awards. Gewonnen hat ihn Pastor Manuel Füllgrabe mit seinem Podcast „Gospeltry“. Eine Wortschöpfung aus „Gospel“ und „Poetry“. Der Podcast bringt mit Reimen und Hintergrund-Infos das Evangelium auf den Punkt.


back to News