If you would like to read our news that are published regularly in German in English please make use of the google translater.

 

News

Einsatz der STIMME DER HOFFNUNG in St. Louis beendet

11. July 2005 06:05 by Matthias Müller | Category: Allgemein

Andrang am Stand von "adventist media germany" (STIMME DER HOFFNUNG) (Foto: churchphoto.de)

Am Freitagabend, dem 8. Juli, wurde die Ausstellungshalle bei der Weltkirchenversammlung in St. Louis, Missouri (USA) geschlossen. Damit endete auch die Informations- und Verkaufstätigkeit für das Team der STIMME DER HOFFNUNG. Die Mitarbeiter zeigten sich erfreut über das rege Interesse am Stand, der auch unter dem Namen "adventist media germany" firmiert hatte. Selbstverständlich hatte die intensive Besucherbetreuung bei den Mitarbeitern - Heidi und Friedhelm Klingeberg und Julian Müller, auch ihre Spuren hinterlassen.

Hauptgegenstand des Besucherinteresses waren das viersprachige DVD-Paket "Erben der Reformation" und die Photosammlung "graphics XL 2005".

Durch die um drei Tage verspätete Lieferung waren die Verkaufsergebnisse natürlich erheblich geringer als ursprünglich erwartet. Das traf in noch dramatischerer Form auf den Reiseführer "Lutherstädte" zu, der sogar erst zwei Tage vor Veranstaltungsschluß eintraf. Beide Sendungen waren bereits im Mai von Deutschland bzw. Frankreich aus versandt, aber durch Unregelmäßigkeiten in der Transportabwicklung in den USA aufgehalten worden.

Durch die Hilfe verschiedener adventistischer Institutionen, die über die entstandene Problematik informiert worden waren, konnte der amerikanische Spezialist "adventsource" als Versender des Reiseführers für die USA gewonnen werden. Der Leiter des internationalen Pastorenmagazins "ministry" sagte seine Unterstützung durch eine Rezension des Buches in seiner Zeitschrift zu.

back to News