Partnerschaft: Beziehungskiste (Projekt-Nr. 3222)

Foto: J carter; pexels.com

Beziehungen prägen unser Leben! Die schönsten und traurigsten Momente unseres Lebens haben oft mit Menschen zu tun. Diese Beziehungen können schmerzhaft oder erfüllt sein, sie können wachsen oder zerbrechen. Die TV-Serie »Beziehungskiste« dreht sich um Partnerschaft , Beziehung und Familie im weitesten Sinn. Sie ist eine persönliche, offene, ehrliche Serie, die der Realität ins Auge schaut, Mut macht und nicht mit Hoffnung, Witz und Direkt-heit spart. Es kommen Betroffene und Experten zu Wort. Wir lernen am Leben.
Das Besondere der Serie ist der Drehort. Gedreht wird in einem umgebauten Wohnwagen, der, anders als ein Studio-Set, eine persönliche Nähe schafft, ohne zu intim zu sein. Gleichzeitig ist er ein Hingucker und gibt die Möglichkeit in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs zu sein.

Kinder: Fribo (Projekt-Nr. 3218)

In der Kindersendung »Fribos Dachboden« lernen Kinder mit Hilfe von Fribo und seinen Freunden sich selbst, die Welt und die Bibel besser kennen. Sie werden durch Aktionen ermutigt, das Gehörte praktisch anzuwenden und so zu vertiefen. Ziel ist es, sie in ihrer Entwicklung geistlich, kreativ und lebensnah zu begleiten. Das Konzept dieser TV-Sendung wird nun in einen Kinderkurs über-tragen: Bibelgeschichten spielerisch lernen und mit Werten gestalten.
Im Zentrum stehen Themen aus dem Gebiet »Familie«. Fribo ist seine Familie sehr wichtig. Zeit mit ihr zu verbringen bedeutet ihm sehr viel. Trotz allem stößt er immer wieder auf Herausforderungen mit den Mitgliedern seiner Familie. Wie im echten Leben. Deshalb wird gerade dieser Themen-schwerpunkt erarbeitet: im Kurs und in einem besonderen Themenblock für das Fernsehen.