Aus unserem Briefkasten...

HopeTV

»Mein liebes Hope TV! Ich muss Euch wieder mal schreiben, dass ich mich immer sehr über Eure Sendungen freue – auch die neuen. … Die Ehrlichkeit in den Sendungen trifft mich mitten ins Herz, wohltuend! … Überhaupt, sehr Wohltuendes gibt es: die wunderschöne Musik, Chöre und vieles mehr, was ich gerne hören mag.« (Frau H. aus Niederkappel, Österreich)

Hope Podcasts

»Vielen Dank für Ihre wertvollen Sendungen..« (Frau A. aus Rosengarten)

Hope Bibelstudien-Institut

»Meine Meinung zum Refresh-Kurs und die erste Woche: Ich bin echt positiv überrascht. Im Prinzip weiß ich ja alles … Und dennoch habe ich, einfach nur, weil ich eben »auf Kurs« bin, doch öfter mal einen Salat zubereitet …Heute früh fühlte ich mich wie in jungen Jahren. Was ich eigentlich alles habe und noch entscheiden kann … ich kann es gar nicht richtig erklären, ich bin so neugierig und möchte ausprobieren. Was ich nur sagen möchte, es fühlt sich gut und ein wenig wie Aufbruch an.« (Frau P. aus Neubrandenburg)

Hope Hörbücherei

»Danke für das neue Hörbuch. Ihnen und Ihrem Team weiterhin viel Kraft und Gottes Segen für Ihre Arbeit. Es war nett, mit Ihnen gemailt zu haben!.« (Frau S. aus Wittstock)

 

Spenden

Klaus Popa, Leiter des Medienzentrums STIMME DER HOFFNUNG

Liebe Förderer & Freunde!

Die meisten Menschen hören Podcasts, wenn sie unterwegs sind. Auf dem Weg zur Arbeit im Auto, in Bus und Bahn oder zu Fuß. Oder beim Joggen, Spazierengehen und im Fitnessstudio. Das Team von Hope Podcasts ist in diesen Situationen bei seinen Hörerinnen und Hörern. In einer Gesellschaft, in der Menschen sehr mobil sind, sind christliche Podcasts, die überall gehört werden können, besonders wertvoll. Die Podcasts handeln von Erfahrungen mit Jesus, es geht um Gott, die Bibel und das Leben allgemein. Auch Predigten, Interviews mit interessanten Persönlichkeiten und Sendungen zur Trauerbewältigung sind dabei.
Vielen Dank, dass Sie mit Ihrer Spende dazu beitragen, dass die Hörerinnen und Hörer von Hope Podcasts regelmäßig Jesus »ins Ohr bekommen«.

Klaus Popa

Wie können Sie unsere Arbeit weiterhin unterstützen?

Wie verwendet die STIMME DER HOFFNUNG Spendengelder?

Die finanzielle Unterstützung, die wir von Spendern erhalten, wird ausschließlich für die Arbeit unseres Medienzentrums verwendet: HOPE Channel Radio und Fernsehen, Blindenhörbücherei, Bibelstudien-Institut sowie die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unseres Hauses.
Zweckgebundene Spenden verwenden wir grundsätzlich nur für die vom Spender genannten Projekte. Der größte Teil unserer Spendengelder kommt aus deutschsprachigen Ländern.

Weitere Zuwendungen erhalten wir von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, die unter anderem für die Verwaltungskosten unseres Medienzentrums verwendet werden.

Geschäftsbericht 2018

 

Download Geschäftsbericht (3,3 MB)

Projekte 2020

 

Download Bericht Projekte 2020 (6,5 MB)