News

Kirchentag Hamburg - zurückgeschaut

06. Mai 2013 13:02 von Matthias Mueller | Kategorie: TV, Radio, Allgemein

Am Kirchentagsstand war Handarbeit gefragt - im wahrsten Sinne des Wortes. | Foto: Matthias Mueller

Im Rückblick auf den Kirchentag in Hamburg ziehen wir eine positive Bilanz. Wir haben nicht nur ca. 4.000 Portionen Wasser unter dem Kirchentags-Motto "...soviel du brauchst" weitergegeben - Symbol für das Lebenswasser, von dem Jesus sprach -, und damit zum Wohlbefinden von Menschen beigetragen, sondern auch fast 2.000 Postkarten, von Standbesuchern geschrieben, verschickt, die Information über den HOPE Channel in 2.000 Heime von Menschen tragen, die nicht beim Kirchentag zugegen sein konnten. Außerdem haben wir Hunderte von Programmheften verschenkt und mit ungezählten Besuchern am Stand Gespräche geführt, um den HOPE Channel bekannter zu machen. Unsere praktischen Umhängebeutel mit dem aufgedruckten HOPE Channel Logo waren so beliebt, dass sie nicht bis zum Ende der Ausstellung reichten. Das Team hat sich nach besten Kräften sowohl am Stand als auch bei Radio- und TV-Aufzeichnungen eingebracht. Auch wenn ein Teammitglied wegen eines Todesfalles bedauerlicherweise früher abreisen musste, blicken wir etwas erschöpft aber zugleich auch dankbar auf die Tage in Hamburg zurück.

zurück zu Aktuelles