News

Global Youth Day 2018

15. März 2018 18:06 von Naila Warning | Kategorie: TV

Blick in die Senderegie | Foto: Gerald Förster

Am 17. März findet bereits zum 6. Mal der „Global Youth Day“ der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten statt. Hierbei handelt es sich um eine weltweite eintägige Veranstaltung. Jugendliche aus der ganzen Welt können daran teilnehmen. Unter dem Motto „Be the Sermon – Sei die Predigt“ sind sie eingeladen, nicht in den Gottesdienst zu gehen, sondern hinauszugehen und etwas für ihre Stadt zu tun. Die Aktionen sind so unterschiedlich wie die Jugendlichen selbst: Hilfe für Obdachlose, Blumen, die in Städten verteilt werden, Hilfe in Waisenhäusern, Aktionen für Flüchtlinge und, und, und. Dieses Jahr gibt es einen besonderen Schwerpunkt: Essen und Trinken an Bedürftige zu verteilen. Und das rund um die Welt! Eine Aktion, die Aufmerksamkeit erregen soll.

Da das Projekt international ist, können Sie 23 Stunden lang verfolgen, welche Aktionen weltweit von acht Millionen Jugendlichen gestartet werden. Und zwar von 4:00 Uhr nachts mitteleuropäischer Zeit am 17. März bis 3:00 Uhr nachts am 18. März. Los geht‘s auf den Fiji Inseln, den Abschluss bildet Maryland, USA.

Hope Channel deutsch berichtet von 17:30 bis 19:00 Uhr live von den Aktionen in Teilen Mittel- und Südeuropas. Die Übertragung wird auf Englisch sein, damit sie überall auf der Welt verstanden werden kann.

Aus dem Hope Channel Studio wird die Sendung am frühen Abend live übertragen. Hier finden auch die Koordination und technische Abwicklung für alle Studios weltweit und die stündlichen live-Moderationen der Global Youth Day Moderatoren statt.

„Global Youth Day“ interaktiv auf Facebook oder bei Twitter (#GlobalYouthDay)

zurück zu Aktuelles