News

Weltweites Netzwerk

04. November 2013 22:42 von Matthias Mueller | Kategorie: Allgemein, Service

Klaus Popa stellt neue Webpräsenz vor | Foto: Matthias Mueller

Auf der europäischen Tagung adventistischer Kirchenleiter der Inter-Europäischen Region (EUD) in Madrid stellte Klaus Popa, stellvertretender Geschäftsführer der STIMME DER HOFFNUNG, das neue Konzept eines weltweiten Netzwerkes von Internetseiten vor. Das Ziel des Netzwerkes ist, den Adventgemeinden und ihren administrativen Ebenen weltweit eine bessere Sichtbarkeit im Internet zu verleihen und klarer zu kommunizieren, wer Adventisten sind und wofür sie stehen.

Das IT-Team der STIMME DER HOFFNUNG hat wesentlichen Anteil an der Konzeption und Entwicklung des Web-Netzwerkes, das vor kurzem bei einer Tagung der Kirchenleiter aus aller Welt in den USA gestartet wurde.

Dass der Auftrag der Weltkirchenleitung an die STIMME DER HOFFNUNG vergeben wurde, ist ein Zeichen für den hohen Grad an Professionalität der Mitarbeiter des Medienzentrums südlich von Darmstadt.

zurück zu Aktuelles