News

Besuch aus Dänemark

11. Oktober 2011 16:50 von Birgit Kiepe | Kategorie: Allgemein

Gesprächsrunde mit Gästen aus Dänemark; Foto: mm

Viel Lob erfährt die Internet- und EDV-Abteilung der STIMME DER HOFFNUNG weltweit immer wieder durch ihre hervorragende Arbeit. So werden für den HOPE Channel Deutsch, HOPE Channel International und HOPE Channel Europe Streaming-Kapazitäten zur Verfügung gestellt. Das System der HOPE Channel Webseite wird mittlerweile bereits weltweit zehn anderen Ländern zur Verfügung gestellt, für die die Abteilung täglichen Support leistet.

Andere Länder sind sehr dankbar für die Möglichkeit, unser System und Know-how nutzen zu können. So auch der heutige Besuch aus Dänemark von Thomas Müller, Kommunikationsdirektor und Sekretär der dortigen Union der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, zusammen mit einem IT-Spezialisten. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der STIMME DER HOFFNUNG wurden die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit im Webbereich und die Streaming-Unterstützung erörtert.

Sascha Schuster, Leiter der Internet- und EDV-Abteilung: „Wir sind sehr glücklich darüber, anderen Ländern helfen zu können.“

Die Abteilung bei der STIMME DER HOFFNUNG unterstützt die verschiedenen Abteilungen des Medienzentrums in den praktischen Alltagsfragen des Computer- und Netzwerkbetriebes, sorgt für den öffentlichen Auftritt des Medienzentrums im Internet und entwickelt und betreut evangelistische Internetprojekte im In- und Ausland.

zurück zu Aktuelles