News

Krebskranke Kinder und ihre Familien

22. Januar 2009 10:06 von Joachim Lippert-hkl | Kategorie: Radio

Kinder in der Krebstherapie

1800 Kinder in Deutschland erkranken bis zum 15. Lebensjahr an Krebs. Rein statistisch betrachtet eine geringe Zahl, für die betroffenen Kinder und ihre Familien aber ein großer Schock. Was passiert nach der Diagnose? Und wie lässt sich am besten helfen?

 

Die Überlebenschanchen sind in den letzten 30 Jahren deutlich gestiegen. Joachim Lippert spricht mit Vertretern des „Vereins für krebskranke und chronisch kranke Kinder in Darmstadt“ über die Probleme der Kinder, Eltern und Geschwister, denn Hilfe ist in den unterschiedlichsten Bereichen notwendig.

 

Der Darmstädter Förderverein engagiert sich nicht nur für krebskranke, sondern auch für Kinder mit anderen schweren chronischen Erkrankungen.

 

Auch in dieser Livesendung können die Hörer sich per Telefon am Gespräch beteiligen, Fragen stellen oder mitchatten.

 

Tel. 06257-64 88 599; Chat: www.hopechannel.de – „Hope Radio“ und „chat“.

 

Die Livesendung wird am Dienstag um 10:00 wiederholt.

 

zurück zu Aktuelles