News

Missionar auf Stipp-Visite

26. November 2008 18:06 von Sylvia Renz | Kategorie: Allgemein

Dr. Gerald Klingbeil

In der Bibliothek beim Internationen BibelstudienInstitut interessierten Dr. Gerald Klingbeil nicht nur die ausgelegten Zeitschriften – er nahm auch gleich für seine drei Töchter Exemplare der kostenlosen Fernkurse mit. "Tipps für Kids, Tour of Life und YES! Du wirst geliebt - da habe ich für jede Altersklasse meiner Töchter den passenden Kurs", erklärte Dr. Gerald Klingbeil.

 

Dr. Klingbeil hatte sich am Seminar Bogenhofen und am Helderberg-College, Südafrika zum Pastor ausbilden lassen. Nach seiner Promotion an der Stellenbosch University wurde er als Missionar nach Peru gesandt, später nach Argentinien versetzt und arbeitet zur Zeit als Dekan des Theologischen Seminars an dem Adventist International Institute of Advanced Studies in Manila. In der Fachwelt hat sich Dr. Klingbeil durch seine kompetenten Veröffentlichungen auf dem Gebiet der altsemitischen Sprachen und der alttestamentlichen Forschung einen Namen gemacht.

 

Dr. Klingbeil folgte jetzt einem Ruf der Kirchenleitung an die Generalkonferenz in den USA. Als Associate Editor wird er künftig die beiden Zeitschriften "Adventist Review" und "Adventist World" betreuen. " Unsere Kirchenleitung legt großen Wert darauf, dass wir den Kontakt mit den Medienzentren in Europa intensivieren", sagte Dr. Klingbeil. "Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit der STIMME DER HOFFNUNG. Im nächsten Sommer komme ich wieder."

zurück zu Aktuelles